Teilnahmebedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE DKMS „X-Mas Talk“ Pro Club Spiele

Dieses Turnier wird nicht von Electronic Arts Inc. oder seinen Lizenzgebern veranstaltet und steht nicht mit Electronic Arts Inc. oder seinen Lizenzgebern in Verbindung.

Der DKMS X-Mas Talk ist eine Veranstaltung unter der Leitung von The eSports Company, Residenzstraße 27, 80333 München.

Die Pro Club Spiele des DKMS X-Mas Talk sind ein Videospiel-Turnier, bei dem Spieler das Spiel „EA SPORTSTM FIFA 21TM“ („FIFA 21“) auf der Sony PlayStation 4 oder Sony PlayStation 5 in einem auf Geschicklichkeit basierenden Format gegeneinander spielen.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) regeln die Teilnahme an den Pro Club Spielen des DKMS X-Mas Talks. Die Antragsteller und Spieler verpflichten sich durch ihre Teilnahme zur Einhaltung dieser AGB.

1. Struktur

Insgesamt gibt es zwei Pro Club Spiele. Die teilnehmenden Influencer werden auf die beiden Pro Club Vereine aufgeteilt und erhalten die Managerfunktion des Vereins. Sie spielen in ihrem jeweiligen Pro Club Verein gemeinsam mit denjenigen Personen, die sich im Vorfeld der Spiele für die Teilnahme registriert haben und von der Turnierleitung zufällig ausgewählt wurden. Die teilnehmenden Influencer treten jeweils als Kapitän in ihrem Pro Club Verein an. Die beiden Pro Club Vereine werden von der Turnierleitung bereitgestellt.

2. Anmeldung zum Turnier

Insgesamt 20 Spieler können sich über das Formular auf der Website DKMS.gg vom voraussichtlich 03.12.2020 bis zum 07.12.2020 für die Pro Club Spiele des DKMS X-Mas Talks anmelden. Jeder Spieler erhält nach Absenden des Formulars eine E-Mail, über die die Anmeldung bestätigt werden muss, um die Anmeldung abzuschließen (Double Opt-In). Für den Fall, dass ein Spieler die Anmeldung nicht bis zum 08.12.2020, 12:00 Uhr bestätigt, behält sich der Veranstalter das Recht vor, Ersatzspieler bzw. Nachrücker zu nominieren.

Mit der Anmeldung bestätigt jeder Spieler, dass er die technischen Voraussetzungen zur Durchführung der Spiele erfüllt. Spieler müssen FIFA 21 besitzen oder Zugriff darauf auf der Sony PlayStation 4/5 haben und über eine gültige PSN ID verfügen. Spieler müssen über eine entsprechend stabile und leistungsfähige Internetverbindung verfügen, um die Spiele problemlos online bestreiten zu können. Ein Spieler, der die technischen Voraussetzungen nicht erfüllt, wird von den Spielen ausgeschlossen.

Teilnehmende Spieler müssen ihren Pro Club Spieler (Virtual Pro) im Vorfeld der Spiele erstellen, damit es beim Turnier nicht zu Verzögerungen kommt und sich vor den Spielen mit dem Pro Club Modus vertraut machen.

Spieler müssen natürliche Personen sein.

An den Pro Club Spielen des DKMS X-Mas Talks können 16 Spieler teilnehmen. Insgesamt werden 20 Spieler bei der Anmeldung zugelassen. Diejenigen Spieler, die nicht zu den 16 Teilnehmern gehören, haben weiterhin die Möglichkeit als Nachrücker an den Spielen teilzunehmen. Alle angemeldeten Spieler erhalten am 08.12.2020 gegen 15:00 Uhr eine Mitteilung, ob sie für die Pro Club Spiele zugelassen sind oder als Nachrücker fungieren. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt zufällig von der Turnierleitung. Die Nachrücker erhalten am 09.12.2020 gegen 13:00 Uhr eine Mitteilung, ob ein oder mehrere Plätze frei geworden sind.

Mit der Anmeldung verpflichtet sich jeder Spieler, für den Zeitraum der Spiele zur Verfügung zu stehen. Kann ein Spieler nicht teilnehmen, muss er dies unverzüglich der Turnierleitung mitteilen.

Jeder Spieler muss mindestens 16 Jahre alt sein, um an den Pro Club Spielen teilnehmen zu können.

Jeder Spieler muss einen Wohnsitz in Deutschland haben und die Pro Club Spiele aus Deutschland bestreiten.

Jeder Spieler ist verpflichtet, bei der Anmeldung wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Verstößt ein Spieler gegen diese Regelung, wird er von dem Turnier ausgeschlossen.

Jeder Spieler ist verpflichtet, bei der Anmeldung seine gültige PSN ID anzugeben.

Jeder angemeldete Spieler, der seine Teilnahme gegenüber The eSports Company bestätigt hat, erhält per Mail einen Link zum Discord Server, über den die Pro Club Spiele abgewickelt werden.

Jeder angemeldete Spieler ist verpflichtet, dem Discord Server im Vorfeld des Turniers beizutreten. Jeder Spieler muss bis zum 09.12.2020 um 12:00 Uhr dem Discord Server beigetreten sein, ansonsten behält sich die Turnierleitung das Recht vor, einen Nachrücker zu bestimmen. Jeder Spieler muss eindeutig über seinen Namen (Vor- und Nachname, Gamertag) auf Discord für die Turnierleitung zugeordnet werden können.

3. Turnier

Jeder Spieler ist verpflichtet, während des DKMS X-Mas Talks und der Pro Club Spiele für die vom Veranstalter benannte Turnierleitung jederzeit über Discord und telefonisch erreichbar zu sein. Die gesamte Kommunikation während des Turniers erfolgt über Discord, wahlweise auch telefonisch.

Die teilnehmenden Spieler werden von der Turnierleitung in die jeweiligen Pro Club Vereine aufgeteilt. Hierzu schickt die Turnierleitung den Spielern am 09.12.2020 gegen 15:00 Uhr eine Freundschaftsanfrage über Playstation Network. Die Spieler sind verpflichtet, diese Freundschaftsanfrage bis zum 10.12.2020, 12:00 Uhr, anzunehmen.

Die Turnierleitung lädt anschließend die angemeldeten Spieler in die jeweiligen Pro Club Vereine ein. Die Spieler müssen den Pro Clubs bis zum 10.12.2020, 18:00 Uhr beigetreten sein, ansonsten behält sich die Turnierleitung das Recht vor, einen Nachrücker zu nominieren. Die Turnierleitung schickt eine Transferanfrage in Pro Clubs, über die die Spieler dem Pro Club beitreten können.

Den teilnehmenden Spielern wird von der Turnierleitung eine Position ihres Spielers in dem jeweiligen Pro Club zugewiesen. Die Spieler können die zugewiesene Position ihres Pro Club Spielers In-Game anpassen. Alternativ können sich die Spieler auch untereinander verständigen, welche Position ihr Spieler im jeweiligen Pro Club bekleidet.

Die Spieler sind verpflichtet, am 12.12.2020 ab 19:00 Uhr auf dem Discord Server erreichbar zu sein.

Die Spieler sind verpflichtet, am 12.12.2020 ab 19:15 Uhr spielbereit zu sein.

Die Spieler sind verpflichtet, nach besten Gewissen ihre beste Leistung während der Pro Club Spiele zu erbringen.

Es ist untersagt, die Verbindung zu manipulieren. Spieler, die die Verbindung manipulieren oder den Ablauf der Pro Club Spiele negativ beeinflussen werden umgehend von dem Turnier ausgeschlossen.

Jedes Pro Club Spiel endet mit einem Sieg oder einer Niederlage. Bei einem Unentschieden nach 90 Minuten wird Verlängerung gespielt. Gibt es nach der Verlängerung auch keinen Sieger, wird das Spiel im Elfmeterschießen entschieden.

Insgesamt werden zwei Pro Club Spiele gespielt. Steht es nach zwei Spielen Unentschieden, wird der Sieger folgendermaßen bestimmt: Torverhältnis – geschossene Tore – erzielte Auswärtstore – Losverfahren oder ein drittes Entscheidungsspiel gespielt.

4. Test

Jeder Teilnehmer der Pro Club Spiele ist verpflichtet an einem verbindlichen Test teilzunehmen, welcher voraussichtlich am 12.12.2020 um 17:30 Uhr stattfindet. Hierfür wird jeder Teilnehmer von der Turnierleitung entsprechend kontaktiert.  Der Test findet über Discord statt.

5. Turnierleitung

Der Veranstalter benennt für das Pro Club Turnier eine Turnierleitung, der die Durchführung des Turniers unterliegt. Die Entscheidungen der Turnierleitung sind final und bindend. Die Kommunikation zwischen den Spielern und der Turnierleitung erfolgt über den Discord Server, wahlweise auch über Telefon.  

6. Spielplan

12.12.2020: DKMS Xmas Talk

17:30 Uhr: Test mit allen Spielern/Influencern

19:00 Uhr: Die Spieler sind in Discord erreichbar

Ab 19:15 Uhr: Die Spieler befinden sich im jeweiligen Pro Club und sind spielbereit

Ca. 19:25 Uhr: Pro Club Spiel 1

Ca. 20:00 Uhr: Pro Club Spiel 2

Optional: ca. 20:35 Uhr: Pro Club Spiel 3

7. Rechtsdurchsetzung

Die Turnierleitung behält sich das Recht vor, einzelne Spieler von den Pro Club Spielen aus wichtigem Grund auszuschließen. Ein wichtiger Grund kann zum Beispiel sein, dass ein Spieler die Regeln des Spiels verletzt. Dies kann insbesondere, aber nicht abschließend, folgendes beinhalten:

  • den Einsatz von jeglichen Cheats, Hacks oder anderweitigen „Helper“-Anwendungen von Dritten im Gameplay;
  • das absichtliche Herbeiführen von Internet-Verbindungsabbrüchen während des Spiels;
  • die Nichteinhaltung der Regelungen und die Störung der Spiele sowie die Nichteinhaltung von Fristen;
  • das unerlaubte Zusammenwirken von Spielern während der Spiele;
  • Beleidigendes oder störendes Verhalten, wie zum Beispiel die Nutzung von belästigender, negativer oder obszöner Sprache, wird nicht toleriert und ist ebenfalls ein Grund zur sofortigen Disqualifikation.

Die Turnierleitung behält sich das Recht vor, die Pro Club Spiele des DKMS Xmas Talks abzusagen oder umzuplanen und die Struktur zu ändern, sofern nach billigem Ermessen solche Änderungen erforderlich sind, insbesondere um eine faire und respektvolle Umgebung für alle Spieler bereitzustellen. Die Turnierleitung behält sich weiter das Recht vor, Änderungen vorzunehmen, die erforderlich sind, um rechtliche Anforderungen zu erfüllen.

8. Rechtliche Bestimmungen

Mit der Anmeldung für die Pro Club Spiele des DKMS Xmas Talks verpflichten sich die Spieler:

  • zu akzeptieren, dass der Veranstalter und die durchführende Agentur ihre Namen, Abbildungen, beweglichen oder unbeweglichen Bilder auf der Website DKMS.gg oder der DKMS oder in anderen Veröffentlichungen und Inseraten für die DKMS oder sonstige Werbemaßnahmen der DKMS sowie damit verbunden Unternehmen im Sinne des § 15 AktG verwenden dürfen, und zwar soweit gesetzlich zulässig ohne jegliche weitere Zuwendungen, Mitteilungen oder Vergütungen;
  • selbst (persönlich) und unentgeltlich an den von dem Veranstalter und der durchführenden Agentur vorgeschriebenen Werbemaßnahmen teilnehmen;
  • bei der Werbung für die Spiele oder die Turnier-Website keinerlei EA-Designs, EA-Logos oder EA-Markenzeichen (darunter Spiellogo-Bearbeitungen, den Namen Electronic Arts, EA, EA SPORTS oder die Logos und Namen unserer Lizenzgeber) zu verwenden.

9. Personenbezogene Daten und Datenschutz

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist die DKMS gemeinnützige GmbH, Kressbach 1, 72072 Tübingen. Unseren Datenschutzbeauftragten reichen Sie unter [email protected] oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Wir erfassen personenbezogene Daten von Ihnen, die Sie im Rahmen der Teilnahme an den Pro Club Spielen des DKMS Xmas Talks an uns übermitteln. Dies umfasst: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Mobilfunknummer, E-Mail-Adresse, PSN-ID und Wohnort. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Einwilligung zur Teilnahme an dem oben genannten Event, Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a Datenschutzgrundverordnung.

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben. Dabei können Sie den Widerruf der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch auf gewisse Zwecke (.z.B. Newsletter) beschränken (Einschränkung der Verarbeitung).

Zur Ausübung Ihrer zuvor beschrieben Rechte wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen an: DKMS gGmbH, Kressbach 1, 72072 Tübingen oder per E-Mail an: [email protected] .

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Ergänzend gelten die Bestimmungen aus der Datenschutzrichtlinie der DKMS, welche unter nachfolgendem Link einsehbar ist: https://www.dkms.de/de/datenschutzbestimmungen-der-dkms.

10. Geltendes Recht

Diese Teilnahmebedingungen unterliegen dem deutschen Recht.